Updates in Anlagetrends

2021-02-18 18:42:00

Cloud-Software-Spezialist profitiert weiter von starkem Neukundenwachstum - Twilio nimmt nach starken Q4-Zahlen die Trendfortsetzung in Angriff!

Ein interessanter Kandidat für einen Long-Einstieg ist Twilio (TWLO). Der Spezialist für Cloud-basierte Lösungen, mit denen sich Kundensupport und Customer Relation-Management vereinfachen und optimieren lässt, profitiert aktuell von weiter steigenden Unternehmens-Investitionen in Digitalisierungslösungen und überzeugte gestern Abend mit starken Q4-Ergebnissen und einem optimistischen Ausblick für das erste Quartal..

Demnach verbesserte sich der Umsatz im Schlussquartal um 65,48% auf 548,1 Mio. USD, womit man die Konsenserwartungen der Analysten von 454,75 Mio. USD deutlich übertreffen konnte. Auch beim Konzernergebnis schnitt man mit einem Gewinn von 4 Cents je Aktie (Vorjahresquartal: 4 Cents je Aktie) deutlich besser als erwartet ab, zumal der Konsens hier von einem Verlust von -8 Cents je Aktie ausgegangen war. Profitieren konnte der Spezialist für cloud-basierte Kunden-Interaktions-Lösungen rund um VoIP, Textnachrichten, Telefon- oder Videocalls erneut von kräftigen Neukundengewinnen. So erhöhte sich die Zahl der registrierten Nutzer zum Ende des Fiskaljahres von 179.000 auf 221.000. 

Auch für das erste Quartal gab Twilio einen optimistischen Ausblick und rechnet mit einem Umsatz von 526 bis 536 Mio. USD (+44 bis +47%), während der Analystenkonsens hier aktuell bei 489,2 Mio. USD liegt. Beim bereinigten EPS rechnet Twilio jedoch mit einem Verlust von -12 bis -9 Cents je Aktie, während der Konsens hier lediglich einen Verlust von -2 Cents je Aktie vorsieht. 

Heute meldeten sich mehrere Analystenhäuser mit positiven Studien zu Twilio zu Wort. So revidierten u.a. KeyBanc und Piper Sandler ihre Kursziele auf 550 USD nach oben, wobei die Einstufung jeweils mit "Outperform" bestätigt wurde. 

Fazit; Mit dem besser als erwartet ausgefallenen Zahlenwerk und dem Analystensupport im Rücken wird Twilio heute auf ein neues Jahreshoch ausbrechen!

twloif